Hallo, lieber Mopsfreund

willkommen bei uns zu Hause!

 

 

Seit Oktober 2010 wohnen mein Mann, unsere Hunde, unser Kater und ich auf dem Bauernhof der Familie Strothmann.

 

Seit Jahrzehnten gehören Hunde und Katzen bei uns zum alltäglichen Leben.

Groß war bei mir die Freude, als ich im Dezember 2010 in Leila den Mops gefunden habe, den ich mir schon immer wünschte.

Sie weckte sehr bald den Wunsch in mir auch einmal zu züchten.

 

Im Juli 2012 bestand ich erfolgreich meine Züchterprüfung und Leila wurde im Januar 2012 zuchttauglich geschrieben.

 

Mein Zuchtziel sind möglichst gesunde, agile Möpse mit deutlich mehr Nase und höherem Gangwerk, etwas schlanker und insgesamt sportlicher.

Dadurch erhalten Sie deutlich mehr Lebensqualität.

 

Mit einigen befreundeten Züchterinnen haben wir in gemeinsamer Zusammenarbeit zum Wohle der Rasse Mops die Interessengemeinschaft Mops & Co. gegründet. Weiteres erfahren Sie unter: www.vrz-dhs-mops.de

 

Ich züchte mit freundlicher Unterstützung des VRZ e.V.

 

Meine Hobbyzucht betreibe ich aus Liebe zu dieser wunderbaren Rasse!

 

Ich möchte jedem der sich für einen Mops interessiert genau so viel Freude bereiten, wie Leila,Toska und Otello uns bereiten.

 

Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf meiner Homepage!

Besuchen Sie auch die Facebook-Seite der Interessengemeinschaft Mops & Co:

Zitat: G. Kleinschmidt 2001